Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Der Lockdown im Amateursport hält weiter an. Gesperrte Sporthalle, Sportplätze und Vereinsanlagen gehören seit Wochen zum Altag. Nichtsdestotrotz spüren wir die Motivation unserer Mitglieder und haben in den letzten Wochen das Online-Angebot massiv ausgeweitet - mit mehr als positiver Resonanz!

Das Weihnachtsessen ist verdaut und die guten Vorsätze warten auf Umsetzung: Seit dieser Woche starten wieder die Online-Angebote der Gymnastikabteilung. Mit dabei sind unter anderem TriloChi, Yoga und Skigymnastik. Mitmachen kann und darf jeder.

Das neue Jahr hat begonnen, die Sportpause aber setzt sich fort. Daher bietet sich die Chance, nochmal zurückzublicken auf das zurückliegende Jahr, welches aus vielerlei Sicht historisch war. Nehmt euch gerne einige Minuten Zeit und schaut gemeinsam mit uns zurück auf das, was bei den Sportfreunde Oesede in 2020 alles passierte.

Nicht nur für die Großen, sondern auch für die Kleinen bietet Yoga viele tolle Möglichkeiten. Katharina aus der Gymnastikabteilung bietet daher ab sofort immer samstag eine Yogastunde für Kinder per Video an.

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Mit der Bewerbung "Ehrenamt baut auf die Zukunft" zum Projekt Neubau Vereinsheim hat der SFO jetzt auch den Silbernen Stern des Sports gewonnen. Verliehen wird der Preis von den Volksbanken und Raiffeisenbanken zusammen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Der Förderverein der Sportfreunde Oesede hat sich in diesem Jahr etwas besonderes ausgedacht: Um die sportfreie Zeit zu nutzen, wurde viel vorweihnachtliches gebacken und kann jetzt gegen einen kleinen Obolus auf den GMHütter Wochenmärkten erworben werden.

Was kann es Schöneres geben, als den ganzen Tag Fußball zu spielen und neue Freunde zu treffen? Richtig – Nichts! Deshalb haben sich die Sportfreunde Oesede nun überlegt im Jahr ihres 100-jährigen Vereinsjubiläums in Kooperation mit dem Hamburger SV ein ganz besonderes Fußball-Camp für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 13 Jahren anzubieten.

Im nächsten Jahr ist es wieder so weit: unser Verein feiert Geburtstag. Angesichts der Tatsache dass sich dieses Ergeignis mit stringenter Regelmäßigkeit jährlich wiederholt, eigentlich keine große Sache - möchte man meinen.

Sport_Contact.jpg
Drechsler.jpg