Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Seit gestern Abend ist nun endgültig klar in welchen Staffeln unsere drei Herrenteams in der kommenden Saison an den Start gehen werden. Zudem kristallisiert sich nun auch ein Termin für den Ligastart heraus. Der NFV Kreis Osnabrück Land veröffentlichte gestern eine entsprechende Staffeleinteilung und den gültigen Rahmenspielplan.

Nachdem Ende Juni die Saison in Niedersachsen offiziell abgebrochen wurde, richtete sich bei vielen - wie auch bei unseren Sportfreunden - der Blick wieder nach vorne. Wir haben einen ersten Ausblick auf unsere Teams, welche Neuigkeiten es gibt und wie die Vorbereitungsplanung aussieht.

Mit dem Saisonabbruch, der am 27.06.2020 auf dem außerordentlichen NFV-Verbandstag offiziell beschlossen wurde, war gleichbedeutend auch das Engagement von Marco Winter als Trainer der 2.Herren der Sportfreunde Oesede beendet.

Seitdem die Delegierten auf dem außerordentlichen NFV-Verbandstag am 27.06.2020 mit 91,1 Prozent der Stimmen dem Antrag des NFV-Verbandsvorstandes zugestimmt hatten, ist die bislang unterbrochene Saison nun auch offiziell abgebrochen. Der Antrag sieht demnach vor die Saison mit den Tabellenständen vom 12.März 2020 unter der Anwendung der Quotientenregelung mit Aufsteigern, aber ohne Absteiger zu werten. Die Saison 2019/20 ist damit offiziell beendet, sodass sich nun auch ein Blick auf die Abschlussplatzierungen unserer Mannschaften und einem damit einhergehendes Saisonfazit lohnt.

Wie der NFV am heutigen Freitag mitteilte, wird der Spielbetrieb in Niedersachsen für den Zeitraum vom 13.03.2020 bis 23.03.2020 vorerst eingestellt. Bereits gestern hatte der NFV-Kreis OS-Land vor dem Hintergrund der aktuell äußerst dynamische Entwicklung im Falle des Corona-Virus, sowie der von Stadt und Landkreis beschlossenen Infektionsschutzrechtlichen Allgemeinverfügung, die Entscheidung getroffen, den Spielbetrieb für das kommende Wochenende auszusetzen. Jene wurde durch den Beschluss des Niedersächsischen Fußballverbandes nun ausgeweitet.

Besser hätte der Auftakt in die Rückrunde für die 1.Herren der Sportfreunde Oesede nicht laufen können. Mit einem 5:1-Sieg bezwang man den Lokalrivalen Kloster Oesede und tankte somit eine gehörige Portion Selbstvertrauen für die anstehenden Aufgaben.

Viele mögen sich noch an das Hinspiel im vergangenen August erinnern. Die Sportfreunde traten mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen beim Bezirksligaabsteiger und Ortsnachbarn VfL Kloster Oesede an, starteten furios in die Partie, belohnten sich trotz zahlreicher Chancen nicht und verloren am Ende klar mit 4:0. Es war der Beginn einer acht Spiele andauernden Niederlagenserie, welche die Mannschaft in unruhige Zeiten stürzte.

Das für diesen Sonntag (15:00 Uhr) angesetzte erste Ligaspiel unserer 1.Herren beim TV Wellingholzhausen wird nach der Absage am Freitagabend verschoben werden müssen.

Elektro_Gottwald.jpg
Drechsler.jpg