Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Und weiter geht der Kampf um den Klassenerhalt bei den Sportfreunden Oesede am kommenden Samstag, 02.03.2024. Der Spielbeginn beim vorletzten Heimspiel der Saison ist  zur altgewohnten Uhrzeit um 16:00 Uhr.

Als Gegner erwarten wir die Mannschaft vom SC Hemmingen-Westerfeld (Hannover). Genau wie wir benötigt der SC jeden Punkt gegen den drohenden Abstieg. Nach der unglücklichen 4:6 Niederlage im Hinspiel brennt unser Team auf die große Revanche. Was passiert, wenn ein sehr guter „Einser“ verletzt ausfällt, erfahren unsere Gäste aktuell in ganzer Härte. In der Rückrunde wurde bis dato lediglich ein Punkt gegen den Tabellenletzten Habenhausen geholt. Somit spielt Stefan Schreiber an Position 1. Bereits in der Hinrunde hinter dem verletzten Jan Holzendorf im Paarkreuz aktiv konnte er unsere beiden Spitzenspieler besiegen. Sein unberechenbares Spiel brachte Olli und Jannik permanent zur Verzweiflung. Durch den Ausfall von Jan rückt auch gegen uns Guido Hehmann ins obere Paarkreuz. Das Abwehrspiel von Guido verspricht tolle Ballwechsel und fordert von unseren Spielern vollste Konzentration. An der dritten Position erwarten wir den Shooting-Star Paul Gottschlich, der sein schnelles variantenreiches Spiel in der Rückrunde allerdings noch nicht entfalten konnte. In der Hinrunde wurden Noah und Filip von Paul teilweise recht deutlich geschlagen. Wie bei vielen Mannschaften kommt der vierte Spieler aus einer unteren Mannschaft und man weiß vorher nicht, wer gegen uns antritt. Die aktuelle Wahl sieht Serdal Ceylan oder Florian Schimetzek vor, die durchaus für eine Überraschung gut sein können. Die Sportfreunde halten mit den beiden, zurzeit in Topform befindlichen, Spitzenspielern Oliver Tüpker und Jannik Hehemann im oberen Paarkreuz dagegen. Im unteren Paarkreuz erhoffen wir uns die siegbringenden Punkte von Andreas Scholle und Noah Richter. Durch den Sieg gegen Hude und den Punktgewinn gegen Marklohe II haben wir uns in der Tabelle eine gute Ausgangsposition für den Endspurt der Saison geschaffen. Ein Sieg gegen Hemmingen in diesem „4-Punkte-Spiel“ wäre ein Riesenschritt Richtung Klassenerhalt. Um diesen zu erringen freuen wir uns wiederum auf volle Ränge!

OL SFOesede 28.10.2023 0068 Edit

Logo_Mahlzeit.jpg
Drechsler.jpg