Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Ulf Pötter und Lothar Schnier wurden Landesvizemeister der Senioren 60

Mit einer fünfköpfigen Delegation waren die Tischtennis-Senioren der Sportfreunde Oesede bei den Landesmeisterschaften vertreten, die am ersten Aprilwochenende in Gifhorn ausgespielt wurden.

Lothar Schnier, Ulf Pötter, Dieter Clausing (alle Senioren 60) sowie Siggi Mindrup und Uwe Heuer (Senioren 70) hatten sich über die Bezirksmeisterschaften für dieses Turnier qualifiziert. Siggi (Platz 15) und Uwe (Platz 22), die zum ersten Mal an den Landesmeisterschaften teilnahmen, mussten die Überlegenheit der Senioren aus den Bezirksverbänden Hannover, Braunschweig und Lüneburg anerkennen, Platz 9 im Doppel war noch das beste Ergebnis. Auch für Lothar (Platz 11) und Ulf (Platz 11) war im Einzel nach den Gruppenspielen in der ersten KO-Runde Schluss, allein Dieter (Platz 7) schaffte es bis ins Viertelfinale. Den größten Erfolg errangen Ulf und Lothar in der Doppelkonkurrenz: Das eingespielte Duo spielte sich bis ins Finale, in dem die beiden frisch gebackenen Sechziger erst im 5. Satz knapp bezwungen wurden. Mit einer Vizemeisterschaft im Gepäck und vielen erlebnisreichen Begegnungen trat die Oeseder Delegation den Heimweg an.

 

Ulf Lothar 2023

Ulf Lothar 2023

Elektro_Gottwald.jpg
Drechsler.jpg