Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Mit zwei Podiumsplätzen in der Altersklasse Schüler B kehrten unsere Jungs aus Westerstede zurück.

Noah Mannig konnte Platz 2 erkämpfen, Filip Kalinowski wurde Dritter. Die Sportfreunde können sich glücklich schätzen zwei derart talentierte Spieler zur neuen Saison gewonnen zu haben. Gespielt wurde an Tag 1 in zwei Achtergruppen. Die besten vier Spieler bildeten an Tag 2 eine neue Achtergruppe. Am Samstag hielt Filip sich in seiner Gruppe schadlos. Hervorzuheben sein Erfolg gegen Timo Shin (Hannover 96). In den anderen Spielen war Filip als Favorit gestartet und konnte dieser Rolle mit Abstrichen auch gerecht werden. Ähnlich stark zeigte sich auch Noah, der lediglich gegen Bastian Meyer unterlag, der sicherlich der stärkste B-Schüler in Niedersachsen ist und selbst eine Altersklasse höher zu den Stärkeren gezählt werden darf. Besonders bitter: Noah vergab sogar Matchbälle gegen Meyer und zeigte eine starke Leistung. Filip konnte sich auch an Tag 2 in guter Verfassung zeigen. So schlug er Noah zu Beginn mit 3:1. Gegen den ein Jahr jüngeren Henrik Schneider verschlief Filip allerdings im vorletzten Spiel den Start und verlor so etwas unnötig sein vorletztes Spiel. Für Platz 2 musste nun ein Sieg gegen Bastian Meyer her. Filip machte trotz verlorenem ersten Satz ein gutes Spiel bis der Tischschiedsrichter sich leider extrem aufspielen musste und Filip aus lapidaren Gründen mehrere Aufschläge wegzählte. Filip konnte anschließend nicht mehr dagegenhalten. Schade wie Filip aufgrund von fehlendem Fingerspitzengefühl (und vielleicht auch Kompetenz?!) ein gutes Spiel in der Form zerstört wurde. Wichtiger wäre es, dass Aufschläge moniert werden, die tatsächlich verdeckt sind und den Rückschläger benachteiligen. Benannter Schiedsrichter scheint dazu allerdings nicht in der Lage zu sein. Da Noah am Nebentisch aber auch mit starker Leistung gegen Timo Shin gewinnen konnte, wurde Filip am Ende 3. Noah holte sich damit aufgrund seiner Leistung völlig verdient Platz 2. Nur eine knappe Niederlage gegen Meyer und das 1:3 gegen Filip standen zu Buche. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung vom SFO!1. ju klein                                   Filip (Zweiter von links) und Noah(Vierter von links) erfolgreich bei der Landesrangliste 

Dierker.jpg
Drechsler.jpg