Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Lang ist´s her, das letzte Derby zwischen den Sportfreunden Oesede und dem VfL Kloster Oesede. Genau genommen datiert das letzte Aufeinandertreffen in einem Pflichtspiel auf die Saison 2012/13. Damals stieg der VfL in die Bezirksliga auf und verbrachte dort die letzten sechs Saisons mit überwiegend guten Tabellenplatzierungen im oberen Drittel. In diesem Frühjahr folgte nun der Abstieg in die Kreisliga, der uns somit auch wieder ein Derby der beiden Nachbarschaftsvereine beschert.

JubelszeneDer VfL Kloster Oesede dürfte in dieser Saison als Absteiger - ähnlich wie der SFO - zu den Mannschaften gehören, die ein Wörtchen um die oberen Tabellenplätze mitreden können. Auch wenn man mit Kai Schönhoff den wohl effektivsten und zentralen Spieler des Teams an BW Hollage verlor, hat Neutrainer Milorad Stojnic einen schlagkräftigen Kader zusammengestellt. Unterstützt wird diese These vor allem durch den positiven Saisonstart des VfL: Mit einem Sieg gegen den TV Wellingholzhausen zum Auftakt und einem etwas glücklichen Remis beim SC Melle II, sowie dem Einzug in die 3.Kreispokalrunde ist das Team von der Waldbühne nach vier Pflichtspielen noch ungeschlagen. Auch in den zuvor angesetzten Testspielen, die ausnahmslos gegen Gegner aus der Kreisliga Stadt ausgetragen wurden, konnte Kloster Oesede überzeugen.

Wie in den letzten beiden Wochen auch, dürfen sich die Zuschauer also auf ein Duell auf Augenhöhe gefasst machen, das durch den Derbycharakter sicherlich noch einmal mehr elektrisiert, als die meisten anderen Spiele. Für Oesede wird es in erster Linie darum gehen, an die guten Leistungen gegen Melle II und über weite Strecken auch gegen Hilter anzuknüpfen, um sich bis zum Rückspiel Derbysieger nennen zu dürfen.

4.Spieltag
VfL Kloster Oesede - SF Oesede
Anstoß: Freitag, 23.08.2019 um 19:00 Uhr
Adresse: Zur Waldbühne 13, 49124 Georgsmarienhütte (Kloster Oesede)

4.Spieltag

  

 

Opel_Viere.jpg
Drechsler.jpg